München: Auto oder Zug?

Für alle Themen, die mit Tourismus, Urlaub und Reisen in Bayern in Zusammenhang stehen und die in keines der anderen Foren passen.
martin1414
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 18:51

München: Auto oder Zug?

Beitragvon martin1414 » Di 3. Mai 2011, 10:35

Hallo!

Ich komme aus Nähe Hamburg und war noch nie in München. Im Oktober will ich mit zwei Freunden für ein paar Tage hinfahren.. zum beliebten münchner Oktoberfest ;)

Jetzt überlegen wir, was mehr Sinn macht - mit dem Auto fahren oder mit dem Zug und dann per S-Bahn innerhalb Münchens. Denn in diesem Artikel über München (http://www.urlaub-reise-flug.net/stadtereise-nach-munchen.html) habe ich gelesen, dass es sich an Werktagen nicht so empfiehlt, mit dem Auto dort unterwegs zu sein. Was ich mich auch frage ist, was günstiger ist: Mit 3 Personen im Zug nach München oder ist das Auto bei den hohen Bahnpreisen dann doch günstiger? Oder vielleicht mit dem Auto hinfahren und dann dort mit dem ÖPV weiter?

Ich freue mich auf euren Rat :)

almeria
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Apr 2014, 09:52

Re: München: Auto oder Zug?

Beitragvon almeria » Mo 16. Jun 2014, 13:53

ich bin damals mit einem mietwagen von europcar nach münchen gefahren und den dort gleich wieder abgegeben. in der stadt selber war ich dann die ganze zeit mit dem öffentlichen verkehr unterwegs. das war am besten so.

Renaldo
Beiträge: 8
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 14:07

Re: München: Auto oder Zug?

Beitragvon Renaldo » Mi 11. Mär 2015, 15:09

Für mich kommt als Nordlicht leider nur das Flugzeug in Frage.


Zurück zu „Allgemeine Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast