Günstige Parkplätze am Flughafen München

Fachforum für alle weiteren Betriebe wie z. B. Berg- und Skischulen, Freizeitbäder, Shops usw. rund um den Tourismus in Bayern
NickD
Beiträge: 4
Registriert: Do 10. Mär 2011, 15:24

Günstige Parkplätze am Flughafen München

Beitragvon NickD » Do 10. Mär 2011, 16:10

Hallo,

ein interessanter Onlineservice, mit dessen Hilfe man bereits zu Beginn des Urlaubs seinen Reisegeldbeutel entlasten kann, ist Parkandfly.de. Der Service behandelt das Thema günstig parken am Flughafen.

Nutzer finden auf der Website günstige Flughafenparkplätze und -Hotels am Flughafen München, sowie an allen anderen wichtigen Airports in Deutschland.

Der Transfer vom Parkplätz zum Terminal und zurück ist meist im Preis inbegriffen. Wer bereits einen Tag vor Abflug anreisen möchte, um entspannt in den Urlaub zu starten, sollte ein Flughafenhotel-Paket buchen. Neben der Übernachtung im Hotel ist der Stellplatz für bis zu 15 Tage auf dem hoteleigenen Parkplatz sowie der Transfer zum Terminal und zurück meist inbegriffen.

Preise und Verfügbarkeiten können schnell online überprüft werden. Eine SSL-gesicherte Onlinebuchung ist möglich.

RobertSch999
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13

Re: Günstige Parkplätze am Flughafen München

Beitragvon RobertSch999 » Sa 29. Jun 2013, 03:59

Danke für den Tipp!

RobertSch999
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13

Re: Günstige Parkplätze am Flughafen München

Beitragvon RobertSch999 » Mo 1. Jul 2013, 22:42

Natürlich waren mein Mann und ich traurig, als unser Sohn zum Studium von zu Hause auszog. Wir wollten ja auch, dass er selbständig wird, aber es war auch hart, ihn gehen zu lassen. Ich machte mir Sorgen... und mein Mann hatte die perfekte Idee, um mich wieder aufzuheitern. Über die Jahre hatten wir immer wieder Geld auf die Seite gelegt, falls wir es brauchen würden, und das war gut so, denn jetzt investierte er es in einen kleinen Lebenstraum von mir. Ich wollte schon immer mal so richtig luxuriös auf die Seychellen reisen, und er buchte still und heimlich eine einwöchige Reise und überraschte mich damit. Ich habe mich riesig gefreut!

Ich wollte natürlich die Freude nicht verderben, aber etwas Angst um unser Erspartes hatte ich schon. Wir hatten immerhin Jahre investiert, um es anzusammeln. Deswegen nahm ich das Geschenk an, versuchte aber, bei den Vorbereitungen zu sparen. Ich kaufte nicht ewig viel für den Urlaub ein und nahm lieber meinen alten Badeanzug, der zwar etwas verblichen war, aber immer noch in Ordnung. Als es dann losging, hatten wir trotzdem ganz schön volle Koffer und mein Mann hatte überhaupt keine Lust auf den Bus zum Flughafen München. Ein Taxi war auch nur wieder teuer, das wollte ich nicht. Deswegen suchten wir auf parkplatzvergleich.de (hier) nach einem günstigen Parkplatz und fanden einen, mit dem sogar ich gut leben konnte. So fuhren wir am Tag des langen Fluges ganz entspannt los und freuten uns insgeheim, als wir am Flughafen all die anderen Urlauber sagen, die hektisch suchten und letztendlich doch nichts Günstiges fanden.


Zurück zu „Sonstige touristische Betriebe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast