Wucherzinsen von bayerischen und deutschen Banken

Das Forum rund ums Thema Ausbau, Umbau und Modernisierung von Betrieben im bayerischen Tourismus
gegenBanken
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Mai 2009, 20:48

Wucherzinsen von bayerischen und deutschen Banken

Beitragvon gegenBanken » Di 12. Mai 2009, 21:00

Gerne würde ich mein Haus modernisieren...

Seit einigen Tagen hat die europäische Zentralbank die Zinsen auf einen historischen Tiefstand von einem Prozent gesenkt um die Wirtschaft wieder anzukurbeln.
Leider denken die Banken nicht im Traum daran dies an die Verbraucher und schon gar nicht an Gewerbetreibende weiterzugeben.

Im Gegenteil bei der Vergabe von Krediten, sofern man diese überhaupt erhält, ziehen die Zinsen zum Teil noch an. Das finde ich gelinde gesagt eine riesen große Unverschämtheit. Zuerst verzocken die Banken Milliarden, die wir als Steuerzahler jetzt zum Teil wieder begleichen dürfen und jetzt bereichern Sie sich schon wieder an uns.

Ich finde so geht es nicht weiter und fordere unsere Politiker auf, hier schnellstmöglich etwas dagegen zu unternehmen.

Zurück zu „Ausbau, Umbau und Modernisierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast